Drucken

Frühling im Winter

Veröffentlicht von j-qu
Zuletzt aktualisiert: 09 Januar 2016
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Trotz des milden Winter bei uns wollten Gabi Luhn und Jörg Quentin vom Lauftreff im TSV Bienenbüttel noch bei frühlingshaftem Wetter im Dezember einen Marathon laufen. Beide nutzten daher ihren Resturlaub und flogen nach Lanzarote um am dortigen Marathon mit Start und Ziel in Costa Teguise teilzunehmen.

Sonniges Wetter und Temperaturen bis 24 Grad im Schatten erwarteten die Läufer am Marathontag, so dass es doch noch ein richtiger warmer Sommerlauf wurde, bei dem die Läufer stark mit der Hitze und dem trockenen Ostwind zu kämpfen hatten, der vom afrikanischen Festland herüberwehte. Auch für die angetretenen Spitzenläufer waren daher keine Spitzenzeiten zu erreichen, zumal der Kurs entlang der Ostküste der Insel auch ausgesprochen hügelig war. Gabi Luhn belegte dabei in ihrer Altersklasse einen Podiumsplatz und wurde mit einer Zeit von 4:24:00 zweite und und damit 21. bei den Frauen. Jörg Quentin, der zeitgleich die Ziellinie überquerte beendete mit seinem insgesamt 207. Marathon das Laufjahr.